Zum Jahresende 2023

ein kurzer Rückblick und Ausblick

Geschätzte Freunde der Schweizer Flugplätze

Das Jahr neigt sich bereits dem Ende entgegen und für die Flughäfen, Flugplätze, Flugfelder und Heliports sind die Anforderungen an die Infrastrukturanlagen nicht kleiner geworden. Neue Herausforderungen stehen für das kommende Jahr bereits auf den Traktandenlisten wie Mehrjahresprogramm, Redesign TMA Zürich, Umsetzung neuer Regulatorien, Umwelt- und Klimaschutz, um nur einige zu nennen.

Mit dem Commitment unseres Verbandes beim Programm AVISTRAT den Lead in der Umfrage zur Zukunft der Luftfahrtinfrastrukturen zu übernehmen, wollten wir klar den «Bottom-Up»-Ansatz verfolgen, sodass die Flugplätze von Anfang in diesen Prozess integriert werden. Nur gemeinsam mit Ihnen können wir in der Flugplatzlandschaft Schweiz etwas bewirken. Denken Sie daran, dass unser Verband stets für Sie da ist und Sie gerne bei ihren Projekten unterstützt.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, geschätzte Freunde der Schweizer Flugplätze, frohe Weihnachten und ein erfolgreiches und gutes neues Jahr.

Zurück